„Gar ned krank is a ned g'sund“ Karl Valentin

Mit diesen Worten schien Karl Valentin vorwegnehmend die Situation vieler Patienten zu beschreiben. 

In meiner täglichen Praxis gilt es zumeist Funktionsstörungen zu behandeln, die sich mit der gängigen Diagnostik und Therapie nicht erschließen ließen. Diese Probleme analytisch zu ergründen, "detektivisch" zu interpretieren und einen Lösungsansatz zu entwickeln sind mein Anliegen. Eine Aufgabe, der ich mich mit beständiger Freude an der Arbeit mit und am Menschen seit nahezu drei Jahrzehnten widmen darf.

Schwerpunkt meiner therapeutischen Arbeit ist die Ausübung der Osteopathie, ein manuelles Therapieverfahren mit ganzheitlichem Denkansatz. Gesundheitsberatung aus osteopathischer, funktioneller und naturheilkundiger Sicht ist mein weiteres Anliegen.

Osteopathie für Erwachsene und Jugendliche biete ich in Deuerling nicht weiter an. Hierfür zeichnet sich meine Heilpraktiker- und Osteopathie-Kollegin Katja Barth verantwortlich. Osteopathische Behandlungen von Säuglingen und Babies biete ich in Kooperation mit Frau Barth weiterhin an.

Für gesundheitliche Fragen stehe ich gerne und unverbindlich zur Verfügung.

Tel.: 0163 4223512